Beratungsbeirat

Roger J Dainty

MBE FIScT

Geschäftsführer

Roger Dainty wurde Teil des Future Health Biobank Teams seit der Gründung im Jahre 2002 und ist UK Managing Director seit 2006.

Vorher verfolgte Roger eine erfolgreiche Karriere innerhalb des NHS (Nationaler Gesundheitsdienst in Grossbritannien) und Wissenschaft an der Universität Nottingham Medical School und war im Bereich der Ausbildung in Molekularbiologie und Biochemie Lehre und Forschung tätig.

Im Dezember 2012 erhielt Roger eine MBE-Auszeichnung (Angehöriger des Ordens des Britischen Weltreiches) für Dienstleistungen in der wissenschaftlichen Forschung und Ausbildung in der Queen’s New Year’s Honors Liste.

Die MBE-Auszeichnung erkennt daher seine Hingabe an die Wissenschaft und Ausbildung in Grossbritannien an. In seiner derzeitigen Position unterstützt Roger weiterhin neue wissenschaftliche Bestrebungen.

Dr Robert Thomas

MPharm, PhD

Berater Forschung und Entwicklung

Dr. Robert Thomas ist ein führendes Mitglied des Forschungsteams für Biofertigung an der Loughborough Universität sowie registrierter Apotheker.

Nachdem er sich eine Weile mit Forschung zur Entwicklung von Modellen einer gewebegezüchteten Leber beschäftigt hatte, erhielt er ein Stipendium für die Weiterentwicklung der Prozesswissenschaft und der Produktionsfähigkeit zellbasierter regenerativer Arzneimitteltherapien.

Aktuell ist er stellvertretender Direktor des EPSRC Zentrums für innovative Herstellungsprozesse der Regenerativen Medizin im Zentrum für Biotechnologie an der Loughborough Universität.

Dr Dimitrios Papatheodorou

Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie

Dr. Dimitrios Papatheodorou ist Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie.

Im Rahmen seiner Doktorarbeit forschte er zum Thema Insulinresistenz bei normalen Schwangerschaften und ihrer Auswirkungen auf die fötale Programmierung und war seither Mitverfasser mehrerer Artikel und Kapitel in Büchern zum Thema Endokrinologie der Schwangerschaft.

2007 wurde Dr. Papatheodorou zum klinischen Lehrbeauftragten an der Universität Medical School of Nottingham ernannt und absolvierte 2009 eine 18-monatige Spezialausbildung in der gynäkologischen Onkologie am Royal Surrey County Hospital.

Aktuell hält er die Position eines Facharztes im Bereich gynäkologische Onkologie am Anti-Krebs-Krankenhaus Metaxa in Athen inne.

Tracy Thomas

Hebammenberaterin

Tracy Thomas arbeitet seit 1989 im Gesundheitswesen und unterstützt seitdem in verschiedenen Rollen Frauen und Familien. Ihre Karriere als Hebamme begann 1999 und nach einer kurzen Zeit im NHS entschied sie sich für die selbständige Arbeit als Hebamme und befähigte ihre Kundinnen, indem sie ihre individuellen Entscheidungen unterstützte und ihnen die Kontrolle über ihre eigenen Geburtserfahrungen überliess.

2007 leitete Tracy die Gründung und das Management eines privaten Geburtenzentrums, um es gesunden Frauen mit geringem Risiko zu ermöglichen, ausserhalb des Spitals in einer von Hebammen geleiteten Einrichtung zu gebären. Neben ihrer Verpflichtung gegenüber Future Health als Hebammenberaterin setzt sie ihre Rolle als Hebammenleiterin der Geburtenzentren fort.

Tracy engagiert sich dafür, Familien Informationen bereitzustellen, damit sie fundierte gesundheitliche Entscheidungen treffen können. Ihre persönlichen Interessen liegen im Bereich der Entnahme und Lagerung von Stammzellen, da sie in ihrer Familie erlebt hat, wie sehr ein solch einfaches Verfahren die Lebensqualität verbessern kann.

Dr Mark Atkins

MBBS MSC

Klinischer Berater

Dr. Atkins machte 1986 seinen medizinischen Abschluss am King's College London und arbeitet seit 1990 im Bereich klinische Virologie.

In Cardiff bildete er sich im Bereich allgemeine Mikrobiologie aus, bevor er nach London zog, um seine Facharztausbildung im Bereich Virologie am Royal Free Hospital und am St Mary's Hospital zu absolvieren.

Er verbrachte 4 Jahre in der Forschung der antiviralen Resistenz bei HIV, bevor er sich klinischen Studien von antiviralen Mitteln für die Behandlung chronischer Hepatitis B widmete.

2002 kehrte er zum NHS zurück und arbeitet seitdem als Facharzt für Virologie für den Imperial College Healthcare NHS Trust. Seine Hauptforschungsinteressen liegen im Bereich der Entwicklung molekularer diagnostischer Tests und der Behandlung chronischer viraler Hepatitis.

Dr Susan G Shawcross

BSc (Hons) MSc PhD AIIRSM CBiol FSB

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Sue Shawcross verfügt über einen Honours-Abschluss, einen Doktor der Genetik sowie einen Masters-Abschluss im Bereich Strahlenbiologie und ist Mitglied der Society of Biology.

Sie ist promovierte wissenschaftliche Mitarbeiterin und Laborleiterin der Gruppe Nervenreparatur und -regeneration sowie stellvertretende Vorsitzende des Biosicherheitsausschusses der medizinischen Fakultät an der Universität von Manchester.

Ihre Forschungsinteressen liegen hauptsächlich beim Einsatz mesenchymaler Stammzellen (Mesenchymal Stem Cells, MSCs) für die Reparatur und Regeneration von festem Gewebe.

Dr. Shawcross hat erfolgreich mit Astra Zeneca, Smith and Nephew Healthcare sowie Johnson & Johnson Healthcare zusammengearbeitet.

Bei ihrer Arbeit für Future Health konzentriert sie sich auf den Einsatz von aus der Nabelschnur und aus Zahnmark gewonnenen MSCs für Nervenreparaturen.

Lady Roche

Ethikerin

Lady Roche ist Mitglied der Ethikkommission am Charing Cross Hospital. Zwischen 1995 und 2005 war sie Vorsitzende der Ethikkommission am Cromwell Hospital und hatte eine Position in der Ethikkommission am Chelsea and am Westminster Hospital inne.

Dr Athanasios Zomas

Facharzt für Hämatologie

Dr. Athanasios Zomas ist Facharzt für Hämatologie am Attikon Universitätskrankenhaus von Athen. Er hat in seiner Karriere in Grossbritannien gearbeitet, wo er mehrere leitende Positionen in der Abteilung für Hämatologie am Royal Marsden Hospital sowie am St George's Hospital in London inne hatte.

Hilfe und Beratung