vision Banner

Vision – Nichtinvasiver pränataler Test

Es liegt uns sehr am Herzen, Sie bei der Vorbereitung auf die zukünftige Gesundheit Ihres Kindes zu unterstützen. Deshalb bieten wir Ihnen unseren Vision-Service an, einen nichtinvasiven pränatalen Test auf häufige genetische Anomalien.

Vision ist ein hochempfindlicher pränataler Test, der bereits in der 10. Schwangerschaftswoche mit nur einer einfachen Blutabnahme durchgeführt werden kann. Vision überprüft die DNA des Babys, die während der Schwangerschaft im Blut der Mutter zirkuliert und misst die Anzahl der Kopien, die für bestimmte Chromosomen vorhanden sind. Eine abnormale Anzahl dieser Chromosomen kann auf das Vorhandensein bestimmter genetischer Bedingungen hinweisen, darunter:

Vision verwendet die Technologie von VeriSeq by Illumina (ein automatisierter und validierter Arbeitsablauf einschließlich CE-IVD-gekennzeichneter Probenvorbereitungs- und Testsoftware) des weltweit führenden Unternehmens für DNA-Sequenzierung.

Eine Broschüre anfordern

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Erkennen Sie Ihre Optionen: Welcher Vision-Test ist der richtige für Sie?

  • Chromosomenpaare 13, 18, 21
  • Geschlechtschromosomen
  • Chromosomenpaare 9, 13, 16, 18, 21
  • Geschlechtschromosomen
  • 6 Mikrodeletionssyndrome
  • Alle 23 Chromosomenpaare
  • Geschlechtschromosomen
  • Alle 23 Chromosomenpaare
  • Geschlechtschromosomen
  • 9 Mikrodeletionssyndrome

Warum Sie Vision-Pränataltest wählen sollten?

Vision ist eine sichere, nicht-invasive Alternative zur Amniozentese oder Chorionzottenentnahme, wodurch das damit verbundene Risiko einer Fehlgeburt beseitigt wird.

Weitere Vorteile von Vision sind:

Nur ein Blutröhrchen erforderlich

Sequenzierung des gesamten Genoms

CE-IVD-Algorithmus

Verfügbar ab 10 Wochen

In ISO 17025 akkreditierten Labors durchgeführt